Organisation  

   

61627 (81)

   

Aktuell sind 26 Gäste und keine Mitglieder online

   
   

Liebe Schwimmfreundinnen und Schwimmfreunde,
hiermit schließe ich mich entsprechend der Mail den Empfehlungen der FINA und LEN an, und werde auf unseren
amtlichen Wettkämpfen des SVR die Rückstarthilfe vorläufig nicht zulassen, bis eine endgültige Klärung herbeigeführt ist.
Ich bitte alle Bezirkswarte um Weiterleitung der Information an ihre Vereine und Andrea um Anweisung an die Schiedsrichter. Vielen Dank.
Gruß,
Michael Lang, Schwimmverband Rheinland e.V., Vizepräsident Sport

Liebe Schwimmfreunde,
die neuen Rückenstarthilfen sollen in diesem Jahr nur bei den World Cups eingesetzt werden.
Erst nach dem World Cup Finale in Singapore wird eine Entscheidung über einen Einsatz bei der Kurzbahn-WM in Doha entschieden.
Da die Geräte noch nicht im Handel erhältlich sind, wird aus Gleichheitsgrundsätzen von der FINA empfohlen, diese Geräte bei nationalen und internationalen Wettkämpfe nicht einzusetzen. Die LEN hat sich dieser Empfehlung angeschlossen und wird sie bei der JEM und EM nicht einsetzen.
Ich bitte um Beachtung und Weitergabe.

Viele Grüße, Klaus

Empfehlungsschreiben der FINA

   
© ALLROUNDER